Amazon

Die Top 5 Küchentrends von der Messe Salone del Mobile

In Mailand gab es wieder das große Schaulaufen der Schönsten – und zwar nicht auf dem Laufsteg, wie man es vermuten könnte, sondern auf der Messe Salone del Mobile. Gelaufen sind hier zwar nur die Besucher, aber es gab jede Menge Schönes zu sehen.

Vom 12. Bis 17 April 2016 wurden in zehn Messehallen die Design-Highlights für unsere zukünftigen Wohnwelten gezeigt.

Neue Wohnkonzepte, Ideen, Design-Innovationen und mehr hatten die 2.300 Möbelhersteller im Gepäck. Wie werden wir wohnen und was ist uns wichtig?

Salone del Mobile - Natürlichkeit durch Holz bei Team7 | www.ahoipopoi.de
Am Stand von Team7 aus Österreich

Eins ist klar: Die Küche wird als Herzstück jeder Wohnung, jedes Hauses immer mehr im Vordergrund stehen.

In Mailand wurde der Küche sogar eine eigene Messe gewidmet. Parallel zur Salone del Mobile fand die EuroCucina mit den neuesten Küchentrends rund um Kochen und Essplatz statt.

Küchentrends direkt von der Messe

Hier findet ihr eine Auswahl der wichtigsten Trends, die sich auf der Messe abgezeichnet haben.

Neben klassischen Trendlinien wie Natürlichkeit und Eleganz gibt es auch recht konträre Bewegungen wie extremen Minimalismus und übermäßige Opulenz zu beobachten.

Natürlich ist eine internationale Messe immer sehr spannend, da sich hier nicht nur die größten und wichtigsten Marken und Hersteller einfinden, sondern auch Trends für Küchen in aller Welt gezeigt werden.

Wie wird in Mumbai gekocht, was gefällt in Tokio, welche Trends sind in New York angesagt? Die verschiedenen Messestände geben Einblicke in mögliche Lebenswelten aus den USA, Asien und Europa.

Zu sehen gab es technische Finessen von Bosch, Siemens, Neff und vielen anderen, Küchentrends, Kochtresen und Essplätze mit Tischen, Stühlen und Sideboards sowie Lampen und Wohnaccessoires.

Dies sind die fünf Top-Trends von der Salone del Mobile

1. Urbaner Chic mit Schwarz

Städte werden immer mehr zum kulturellen Mittelpunkt für viele Menschen. Der Run auf die Großstädte weltweit hält weiter an und auch hier darf gekocht werden!

Doch wie das Leben in der Großstadt oftmals ist – schick und laut bilden die neuen schwarzen Küchen einen Gegenpool zum Großstadtlärm.

Salone del Mobile - Elegante, schwarze Küchen von Rastelli | www.ahoipopoi.de
Rastelli Cucine aus Italien

Mit klaren Fronten und dunklen Tönen bieten sie einen Ort der Ruhe. Einen Ort des Rückzuges, der dank Schwarz und dunkler Hölzer etwas Archaisches und Ursprüngliches bietet.

Dank des höhlenähnlichen Charakters bieten schwarze Küchen einen Ruhepol im Urbanen, der an Eleganz kaum zu übertreffen ist.

2. Purismus und Minimalismus

Weniger haben und dafür mehr sein – das könnte auch die Botschaft des Minimalismus Trends sein.

Neu ist dieser Ansatz überhaupt nicht, aber dass gerade Menschen, die sich alles leisten können ihn so ausgiebig leben ist bereits seit Jahren auffällig.

Die Besinnung auf das Wesentliche ist ein Weg aus dem Stress, der uns zu täglich zu tausenden Entscheidungen drängt.

Salone del Mobile - Purismus bei Team7 | www.ahoipopoi.de
Geschlossene Fronten und einheitliche Höhen sorgen bei Team7 für einen puristischen Look

Dieser unglaubliche Druck zwischen unzähligen Variablen wählen zu können verfolgt uns in unserem Alltag überall.

Das fängt bei der Wahl eines Kaffees zum Mitnehmen schon an. Viele wünschen sich scheinbar, dass dann doch bitte wenigstens Zuhause alles klar geregelt sein soll.

Weniger Schnickschnack und mehr Freude sind meiner Meinung nach genau die richtigen Ansätze für ein glückliches Zuhause.

3. Modern interpretierter Landhausstil

Back tot he Roots – wer bei schwarzen Küchen und Minimalismus nicht so mitfiebern kann wie ich, der findet sich vielleicht in den modernen Interpretationen der Landhausküche wieder.

Hier verschmelzen Essplatz und Kochinsel oftmals zu einem Herzstück, das die gesamte Familie um sich herum versammelt.

Salone del Mobile - Modernes Landhausflair bei Team7 | www.ahoipopoi.de
Modernes Landhausflair bei Team7

Modernste Backöfen auf Augenhöhe und viel Platz in den Schränken sorgen für den großzügigen Stil, für den Küchen im Landhausstil so beliebt sind.

Frische Kräuter, natürliche Materialien, kurze Wege und ein zentraler Aufbau werden mit modernen Fronten zu einem Ort zusammengefügt, der zeitgemäßer nicht sein kann.

Und zu meiner Freude wird auf ländliche Schnitzereien oder Anlehnungen daran komplett verzichtet.

4. Natürlichkeit mit Holz und Stein

Ökologisch und nachhaltig soll die Küche von heute sein.

Das schlägt sich nicht nur in den Verbrauchswerten der verbauten Geräte nieder, sondern auch in den verwendeten Materialien, die langlebig, widerstandsfähig und möglichst natürlich sein sollten.

Salone del Mobile - Küchentrends bei Dada Cucine | www.ahoipopoi.de
Küchentrends bei Dada Cucine, Italien

Holz und Stein findet man immer stärker auf den Messen, und besonders der Naturholzspezialist Team7 findet sich selbst auf diesem Gebiet mit seinen auf der EuroCucina gezeigten Küchentrends weit vorne wieder.

Ich selbst konnte mich ja bereits in Wien auf der Messe Wohnen & Interieur persönlich von den Materialien überzeugen.

Salone del Mobile - Holz und Stein bei Team7 | www.ahoipopoi.de
Holz und Stein harmonieren bei Team7

Mich hat besonders überzeugt, dass nicht nur die Fronten aus Vollholz sind, sondern auch die kompletten Küchenschränke also auch alle Böden.

Bei Team7 habe ich auch ein Video zu den Neuheiten aus Mailand gefunden:

5. Eleganz durch Kupfer

Kupfer ist immer noch als starker Trend zu sehen. Auch wenn ich zeitweise dachte, dass Kupfer für seinen Nachfolger Messing Platz machen würde, bietet es als Kombinationsmöglichkeit zu fast allen Farben und Materialien einfach einen zu großen Spielraum, als dass es durch andere Trends abgelöst würde.

Salone del Mobile - Kupfer bei Stosa Cucine | www.ahoipopoi.de
Stosa Cucine – Eleganz aus Italien

Somit wird Kupfer nicht wie von vielen anderen Bloggern beschworen in der Versenkung verschwinden, sondern hält sich hartnäckig.

In der Küche finden wir Kupfer als Dekoelement hauptsächlich in Form von Vasen, Schalen und Lampen wieder.

Besonders in Kombination mit schwarzen Küchenmöbeln unterstreicht Kupfer die Eleganz in der Küche und ist somit bestens mit dem Trend Nummer eins kombinierbar.

Das war es schon von unserem kurzen Ausflug in die Welt der Küchentrends und ich hoffe, euch gute Ideen und Inspiration für euer eigenes Zuhause auf den Weg gebracht zu haben.

Info: Der Salone del Mobile 2017 findet vom 4. bis 9. April 2017 in Mailand statt.

ahoipopoi-interior-blog

Marni Alves

Hi, ich bin Marni und ich blogge über Interior und Design.

Schöne Stücke, Einrichtungsideen und Pflanzen sind meine aktuellen Lieblinge und ich freue mich, wenn Dir meine Artikel gefallen.

Du suchst Ideen für Dein Zuhause? Dann viel Spaß!

Ahoipopoi bei Facebook Ahoipopoi bei Twitter Ahoipopoi bei Pinterest Ahoipopoi bei Instagram Schreib uns!