Amazon

Luxus-Design: Das W Hotel in Barcelona

Jeder, der es einmal gesehen hat, kann sich an die einmalige Form des W Hotel erinnern. Die exponierte Lage, der großzügige Einsatz von erstklassigem Glas und der Hauch von Luxus, der alleine schon von der Form des Gebäudes ausgeht.

Der katalanische Architekt Ricardo Bofill hat das W Hotel, das in seiner Heimatstadt Barcelona direkt am Strand der Stadt steht, entworfen.

w-hotel-barcelona-design-interior

Neben 22 Etagen für Hotelgäste, einem Spa, diversen Restaurants, Design-Klassiker in jeder Ecke, einer Bar in der ganzen obersten Etage und einem Rooftop-Pool findet hier so ziemlich jeder eine Ecke zum Entspannen. Und wenn es einfach nur der gedeckte Tisch ist, an den man sich jeden Morgen setzt, um sich für die Abenteuer des tages zu stärken.

Für alle unter euch, die gerne mehr erfahren möchten, habe ich einen Artikel für Roombeez geschrieben, nachdem ich selber Ende des Jahres für ein paar Tage dort war. Eins kann ich schon vorweg nehmen: Es war herrlich! Mehr Infos und vor allem Bilder vom luxuriösen Interieur könnt ihr in meinem Artikel bei Roombeez anschauen.

Viel Spaß beim Lesen! – Und ich weiß ja nicht, wie es euch geht, aber ich sehen mich derzeit nach Sonne, Strand und Meer! Ich hoffe, diesen Sommer auch wieder mit dem Bick auf tolle Strände aufzuwachen!

ahoipopoi-interior-blog

Marni Alves

Hi, ich bin Marni und ich blogge über Interior und Design.

Schöne Stücke, Einrichtungsideen und Pflanzen sind meine aktuellen Lieblinge und ich freue mich, wenn Dir meine Artikel gefallen.

Du suchst Ideen für Dein Zuhause? Dann viel Spaß!

Ahoipopoi bei Facebook Ahoipopoi bei Twitter Ahoipopoi bei Pinterest Ahoipopoi bei Instagram Schreib uns!