Amazon

Regale | Ordnung mit Stil und System – mit 5 Tipps für dein Zuhause

Ein Regal ist ein Regal? Von wegen! Es gibt massive Unterschiede. Wofür soll dein Regal dienen – als Aufbewahrungsort, Sichtschutz oder Deko?

Klar kann ein Regal alle drei Funktionen vereinen, aber wichtig ist doch, was man sich eigentlich von dem Regal erwartet.

Ahoipopoi / Regale Shelf Boho Hipster

Das ist entscheidend für die Form, die Größe, die Farbe und Material sowie die spätere Einrichtung des Regals.

Sogar der Standort wird durch die Nutzungsweise des Regals beeinflusst.

Ein stabiles Bücherregal mit möglichst vielen Fächern ist optimal, um viiiiiiele Bücher unterzubringen.

Ahoipopoi / Regale Bücher Ordnung System

Eventuell dübelst du es mit einem oder besser zwei Metallwinkeln an die Wand des Zimmers, damit es nicht umfällt.

Regale als leichter Sichtschutz und Standort für deine Efeusammlung dürfen ruhig hochbeinig und filigran sein.

Ahoipopoi / Regale Raumtrenner

Du möchtest die nackte Wand verschönern und deine Bilder hast du alle schon aufgehängt?

Wie wäre es mit einem „Floatingshelf“, das aussieht als würde es nur aus einem Brett bestehen, dass an der Wand entlang schwebt?

Aber Achtung: diese Regale können keine schweren Ordner tragen.

Ganz gleich wie du dich entscheidest, ebenso wichtig wie die Wahl des zu deinen Bedürfnissen passenden Regals ist, wie du es im Anschluss einrichtest.

Farben rocken

Weiße Buchrücken oder Blumentöpfe reflektieren Licht und sind ideal für kleine und/oder dunkle Räume oder Ecken.

Dunkle Farben schlucken Licht, können bewusst eingesetzt aber tolle Akzente erzeugen.

Ahoipopoi / Regale dekorieren

Du kannst das Muuto Regal hier kaufen:

Hier geht Probieren über Studieren und ich würde mich immer auf meine Intuition verlassen, wenn es auf die Wahl der Farben ankommt.

Kauf nicht alles in Kupfer, nur weil es ein Trend ist – wenn es dir nur so lala gefällt willst du es nicht mehr sehen. Farben, die dir aber super gut gefallen – halten sich oftmals besser weil du dich nicht so schnell daran satt siehst.

Das Regal dekorieren

(1) Zuerst die Bücher

Bücher geben dem Regal die nötige Struktur – stelle sie ruhig nach Farben sortiert in die Fächer und lege einige auch einfach hinein.

Ordnung ist die Verbindung des Vielen nach einer Regel.

Immanuel Kant

So kannst du bestimmte Bücher in Szene setzen und der Betrachter bleibt mit den Augen daran hängen.

Freunde, die dich besuchen werden sicherlich einen Blick riskieren und was gibt es besseres als Mit Freunden über ein gutes Buch zu sprechen?

Ahoipopoi / Regale Aufbewahrung

Bücherstapel können ruhig aus unterschiedlich großen Büchern bestehen. Ich achte immer darauf, dass die größeren Bücher unten liegen und das kleinste Buch oben drauf liegt.

(2) Große Accessoires arrangieren

Accessoires wie leere Vasen oder kleine Lampen sind immer noch so groß, dass sie einen ausgesuchten Platz benötigen.

Ahoipopoi / Regale Küche System

Lass deiner Kreativität freien Lauf und schau dir das Ergebnis zwischendurch immer wieder an.

Geh dazu ruhig ein paar Meter zurück oder mach ein Foto mit dem Handy, dann fallen dir Unstimmigkeiten schnell auf.

Ahoipopoi / Regale Design Urbanjungle

Hier kannst du die Bloomingville Körbe kaufen:

Schalen oder Körbe sind ideal für kleine Dinge, die nicht in die Kategorien Bücher, Dvds, Pflanzen, Geschirr, Gläser oder Lampen passen.

Durch die Farbe und Struktur geben Körbe und Schalen dem Regal eine weitere Note.

(3) Achtung vor Kerzen und Co.

Kerzen machen meiner Meinung nach das schönste Licht.

Achte aber immer darauf, dass die Kerze auf dem obersten Regalboden steht und dennoch zur Decke mindestens zwei Meter Abstand hat.

Ahoipopoi / Regale Flur Ordnung

Du siehst, Kerzen haben nur auf niedrigen Regalen etwas zu suchen und auch nur, wenn sich keine Gardinen oder etwas ähnlich Brennbares in der Nähe befindet.

(4) Bilderrahmen

Du kannst entweder ein ganzes Regalfach für Bilderrahmen frei halten oder besondere Aufnahmen mit anderen Objekten wie Vasen und Büchern kombinieren – da hast du freie Hand.

Um das Setting interessant zu halten wechsle ruhig Portraits mit Landschaftsaufnahmen ab.

Durch den Kontrast von Nähe und Ferne kannst du eine ganze Geschichte erzählen – vielleicht die von deinem letzten Urlaub?

(5) Lieblingsstücke

Klar in Körben und Schachteln kann Kleinkram verschwinden, den man nicht mehr wie ein Teenie in einem Setzkasten präsentieren möchte.

Aber es gibt doch so ganz besondere Fundstücke, die dich an tolle Momente erinnern.

Ahoipopoi / Regale Deko

Setz sie in Szene, in dem du sie wie in einem Museum in deinem Regal ausstellst.

Wenn du magst kannst du sie entsprechend der Jahreszeiten austauschen und so immer wieder ein anderes Objekt in den Mittelpunkt deines Regals stellen.

Die drei Trendregale

Trend 1: Einzelne Fächer – das Flexible

Einzelne Fächer werden über Steck- oder Klemmverbindungen miteinander kombiniert und ergeben so ein ganzes Regal. Dieses steht entweder direkt auf dem Boden oder auf niedrigen Füßen. Einzelne Fächer können auch direkt an der Wand montiert werden. Hier: von Muuto.

Trend 2: Groß und fragil – das Zurückhaltende

Ganz gleich ob als schmaler Raumteiler oder für eine ganze Wand – die neuen zarten Regale setzen die abgestellten Objekte groß in Szene. Durch ihren luftigen Look wirken sie sehr großzügig und lassen jedem Raum seine Weite. Hier von: Bloomingville.

Trend 3: Stabil und klassisch – das Raumwunder

Ein klassisches Regal ist in seiner Form darauf ausgelegt möglichst viel Stauraum zu bieten. Diese Bodenständigkeit zeigt sich wie hier auch in der Wahl des Materials – Naturholz. Auch wenn es noch so viele neue Trends gibt, die Klassik wird immer auch Bestand haben. Hier von: Team7.

Keine Lust auf Staubwischen? Vielleicht wäre dann eine Vitrine die bessere Wahl.

Dir fehlen die Ideen für die Einrichtung deines Zuhauses? Dann ist vielleicht ein Home Stager das richtige für dich.

Diese Innenarchitekten beraten bei der Einrichtung von Wohnungen und Häuser. Hier erfährst du mehr über Home Stager. Viel Spaß!

ahoipopoi-interior-blog

Marni Alves

Hi, ich bin Marni und ich blogge über Interior und Design.

Schöne Stücke, Einrichtungsideen und Pflanzen sind meine aktuellen Lieblinge und ich freue mich, wenn Dir meine Artikel gefallen.

Du suchst Ideen für Dein Zuhause? Dann viel Spaß!

Ahoipopoi bei Facebook Ahoipopoi bei Twitter Ahoipopoi bei Pinterest Ahoipopoi bei Instagram Schreib uns!